Freitag, 31. März 2017

Hat Ladies - ein etwas aufwendigeres TUT von Erina !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Köszönöm Irina Lehet lefordítani a szép tuts !!!!




Hat Ladies




..... und eine Personen- eine Hintergrund- und eine Blumen- oder Decotube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

Mehdi - Sorting Tiles
AP01 [Innovations] - Distort - ShiftMesh...
MuRa's Meisterv - Perspective Tiling
AAA Frames - Foto Frames
Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3
Carolaine and Sensibility - CS-LDots
CPK Design - CK Pegs
AlienSkin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow


Die Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben - exportiere die Form diversen_flower in den Formenordner und die Auswahlen in den Auswahlordner.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 1024 x 600 Pixel.

Suche eine sehr dunkle Farbe als Vordergrundfarbe und eine hellere als Hintergundfarbe aus - erstelle diesen linearen Farbverlauf :


Die Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Punkt 2:

Effekte - Plugins - Mehdi - Sorting Tile :


Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichen.

Punkt 3:

Aktiviere das Formenwerkzeug P - suche die Form diversen_flower und ziehe sie siehe Screen auf :



Ebene in Rasterebene umwandeln.

Klicke mit dem Zauberstab neben die Form - Auswahl umkehren - fülle die Form mit dem Farbverlauf.

Effekte - Textureffekte - Jalousie :


Punkt 4:

Auswahl ändern - Verkleinern um 10 Pixel - den Entf Button drücken.

Auswahl aufheben - Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :


Punkt 5:

Aktiviere Raster 1 - Effekte - Plugins - AP01 [Innovations] - Distort - ShiftMesh...


Punkt 6:

Aktiviere Raster 2 - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen - Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - MuRa's Meisterv - Perspective Tiling :


Punkt 7:

Aktiviere den Zeichenstift - Liniengröße 10 und ziehe eine gerade Linie :


Schiebe ihn direkt über den Rand der Perspective Tiling Ebene.

Ebene in Rasterebene umwandeln - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 8:

Aktiviere Raster 1 - Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl @gi_006_2 :


Mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben - etwas nach oben und nach links schieben.

Effekte - Textureffekte - Flechten :


Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

So sieht es nun aus :


Punkt 9:

Aktiviere Raster 1 - Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frames :


Punkt 10:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl @gi_11_fa_3 :


Mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben - Effekte - Benutzerdefinierte Filter Emboss_3 - 2x anwenden.

Effekte - Textureffekte - Flechten wie eingestellt.

Einstellen - Fotokorrektur in einem Schritt.

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Punkt 11:

Aktiviere die Ebene Kopie von Raster 1 - Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl 2015-14-2 frame :


Mit dem Farbverlauf füllen - Effekte - Textureffekte - Flechten wie eingestellt.

Effekte - 3D Effekte - Innenfase :


Einstellen - Fotokorrektur in einem Schritt - Auswahl aufheben.

Punkt 12:

Klicke mit dem Zauberstab in den transparenten inneren Teil des Rahmens - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Auswahl aufheben.

Punkt 13:

Aktiviere die Ebene unter den Rahmen - kopiere die Tube 05166_femmes ( oder die eigene Hintergrundtube ) - einfügen als neue Ebene - Größe anpassen - unter den Rahmen zurecht schieben.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug - ziehe eine rechteckige Auswahl innen im Rahmen - Auswahl umkehren - gehe auf die untere Tubenebene - den Entf Button drücken - Auswahl umkehren.

Punkt 14:

Effekte - Plugins - Carolaine and Sensibility - CS-LDots :


Aktiviere wieder die Rahmenebene - Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen :


Auswahl aufheben.

Punkt 15:

Aktiviere die oberste Ebene - Neue Rasterebene - ziehe mit dem Auswahlwerkzeug ein Rechteck auf siehe Screen :

Füllen mit der Hintergrundfarbe.

Effekte - Plugins - CPK Design - CK Pegs :


Effekte - 3D Effekte - Relief :


Einstellen - Fotokorrektur in einem Schritt - Auswahl aufheben.

Punkt 16:

Effekte - Geometrieeffekt - Kreis - Transparent.

Ziehe die Ebene mit dem Auswahlwerkzeug K nach links siehe Screen :


Aktiviere den Verzerrungspinsel - Größe 200 und halte den Cursur der Maus links gedrückt bis eine Spirale entstanden ist siehe Screen :


Ebene duplizieren - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Einstellen - Fotokorrektur in einem Schritt.

Punkt 17:

Kopiere die Personentube und dann die Decotube ( ich habe einen Pinsel benutzt ) - jeweils als neue Ebenen einfügen - Größe anpassen und an ihren Platz schieben.

Effekte - Plugins - AlienSkin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow :


Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen